teaser01

Produkte

Wir liefern Verschleiß- und Ersatzteile für Aufbereitungsanlagen, im Speziellen für Prallmühlen, Walzenmühlen, Hammermühlen, Backenbrecher, Kreiselbrecher, Kegelbrecher und Schredderanlagen.

Auszug aus unserem Lieferprogramm:

Prallmühlen Schlagleisten, Prallplatten, Prallwerke, Mahlbalken, Rostpakete, Einlaufbalken, Auskleidungsplatten und –bleche, Einlaufbleche, Rotoren uvm.
Walzenmühlen Mahlwalzen, Mahlringe, Schleifringe
Hammermühlen Schlaghämmer, Rotore
Backenbrecher Brechbacken, Seitenkeile, Kniehebelplatten
Kreisel- und Kegelbrecher Kegel, Mäntel
Shredderanalgen Schlaghämmer, Roste, Auskleidungen, Brechbarren uvm.

Für jeden Einsatz den richtigen Werkstoff

Durch unsere langjährige Erfahrung unterstützen wir Sie bei der Wahl des bestmöglichen Werkstoffes für Ihren speziellen Einsatzzweck. Wir optimieren somit die Leistung Ihrer Anlage und helfen Ihnen Ihre Produktionskosten zu minimieren.

Teile aus Stahl und Stahlguss:

Teil Werkstoff
Prallplatten Chrommolybdänstahl, Martensitischer Vergütungsstahl, Manganhartstahl, Walzstahl
Prallwerke Manganhartstahl
Mahlbalken Chrommolybdänstahl
Rostpakete Federstahl
Einlaufbalken Manganhartstahl, Walzstahl
Auskleidungsplatten Chrommolybdänstahl, Walzstahl
Einlaufbleche Walzstahl
Mahlwalzen Chrommolybdänstahl
Mahlringe Chrommolybdänstahl
Schlaghämmer Chrommolybdänstahl, Manganhartstahl
Brechbacken Manganhartstahl
Seitenkeile Walzstahl
Kniehebelplatten Gusseisen (Grauguss), Walzstahl
Kegel und Mantel Manganhartstahl
Roste Manganhartstahl
Brechbarren Manganhartstahl
Schlagleisten Chrommolybdänstahl, Martensitischer Vergütungsstahl, Manganhartstahl


Wir liefern auch Teile aus Stahlguss mit verschleißfester Einlage.

Wir regenerieren Rotoren

Rotor

Wir regenerieren Gehäuse
von Prallmühlen

Prallmuehle

Manganhartstahl X5 - Biegeversuch

Biegeversuch
Teile aus Manganhartstahl werden aus einem neu entwickelten Werkstoff, mit der Bezeichnung X5, produziert. Dieser Werkstoff basiert auf dem herkömmlichen manganlegierten Hartstahl. Durch die Veränderung der zusätzlichen Legierungselemente und der Vergütung werden die Kaltverfestigung und die Duktilität des Manganhartstahles erhalten. Bei Versuchen in verschiedenen Einsatzbereichen wurden erheblich höhere Standzeiten erzielt.

Downloads

Verkaufs- und Lieferbedingungen:
PDF-Datei